Wikinger Axt



Autor: Hagen Wolleb September 2002

    axt

Diese Axt baute ich nach Bildern die mir einem Freund zukommen lies .
Anhand der Bilder konnte ich die Größe der Axt recht gut ermitteln.

    Axt

Die Axt wiegt 0,7Kg und ist sehr handlich geworden.
Das Blatt der Axt ist aus verschieden starken Blechen zusammengeschweißt.
Die Schneide ist aus 6mm Stahlblech gearbeitet. Der Schaft steckt in einem U-förmig gebogenen 4mm Blech das mit dem Schneidenblech verschweißt wurde.
In die verbleibenden Hohlräume wurden weitere 3mm Bleche eingeschweißt, alles wurde verschliffen, so das die Axt wie eine geschmiedete Axt aussieht.

    axt



Auf der Rückseite habe ich das Blech aufgedoppelt, das mann nicht rundum die gleiche Materialstärke hat.
Der Stiel ist in das Blatt eingesteckt und mit einem Keil vor dem herrausrutschen gesichert.

Das Herstellen einer solchen Axt ist nicht besonders schwierig, vorausgesetzt man hat ein Schweißgerät oder mann kennt jemanden der ein Schweißgerät besitzt.
Wenn ich die nötige Zeit finde werde ich eine ausführliche Bauanleitung mit entsprechenden Abwicklungen und Einzelteilzeichnungen für diese Axt auf meiner Seite veröffentlichen.